Unterricht
Bandcoaching

 

 

 

Unterricht | Bandcoaching

Lukas Roos begann seine musikalische Ausbildung mit 7 Jahren auf dem Violincello. Etwa zur gleichen Zeit begann die (anfangs) autodidaktische Beschäftigung mit der Gitarre und der Popularmusik. 2013 schloss er sein Masterstudium im Fach Jazz – und Popgitarre an der Musikhochschule Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig mit Bravour ab und erhielt dort anschließend einen provisorischen Lehrauftrag. Seit 2014 ist er Dozent für Jazz – und Popgitarre am IMCF bzw. der HkDM Freiburg.

Mit 24 Jahren passiver und aktiver Unterrichtserfahrung, sowie 15 jähriger Bühnenerfahrung im Rücken betreut er Schüler jeglichen Alters in angenehmer Athmosphäre und mit viel Geduld. Seine umfangreiche stilistische Bandbreite und seine hohe technische Versiertheit ermöglichen es ihm adäquate didaktische bzw. methodische Entscheidungen zu treffen und den Schüler „dort abzuholen“ wo er sich befindet

Warum Gitarrenunterricht?

• Spaß an der Musik 

• Förderung der Ausdrucksfähigkeit 

• Förderung von Sozialverhalten (Ensembles, Bands) 

• Stressreduzierung 

• Erlernen einer universellen Sprache 

• Förderung der Motorik (Augen/Hand-Koordination) 

• Förderung von auditiven Hirnfunktionen (Ton, Rythmus) 

• Förderung von Reflexen und der Reaktionsgeschwindigkeit 

• Förderung des Gedächtnisses (auswendig lernen) 

• Phantasie (selbst komponieren) 

• Abbau von Agressionen 

• Erhöhtes Wachstum von Nervenzellen in beiden Gehirnhälften 

• Förderung der räumlichen Vorstellungskraft (Akkordbilder, Noten etc.) 

• Mathematisches Verständnis (Intervalle, Saitenabstände) 

• Systematisches Erarbeiten von Wissen 

• Selbstmotivation 

• Disziplin und Konzentration 

• Erhöhung des Selbstwertgefühls (das Gefühl etwas geschafft bzw. geleistet zu haben)

• Stimmungsaufhellende Wirkung

Kontakt

Für Buchungsanfragen und Preisinformation nutzen sie bitte das Kontaktformular.